Notfallkarte

Liebe Patientin, lieber Patient,

bei Notfällen, gerade am Wochenende oder in der Nacht, kann es passieren, dass der Rettungsdienst oder der notdiensthabende Arzt/Notarzt in die Wohnung des Patienten gerufen wird. Das ist dann in vielen Fällen nicht der behandelnde Hausarzt, der den Patienten gut kennt, sondern ein „fremder“ Arzt.

Für diesen „fremden“ Arzt ist es gerade bei chronisch kranken Patienten wichtig, rasch wichtige Informationen über den Patienten zu erhalten, um die bestmögliche Behandlung einleiten zu können.

Dafür haben die Gemeinden im Kreis Warendorf in Kooperation mit dem Praxisnetz Warendorfer Ärzte eine Notfallkarte (Download s. u.) herausgegeben. In diese Notfallkarte kann die/der Hausärztin/Hausarzt wichtige medizinische Daten, zum Beispiel Vorerkrankungen und Medikamente eintragen. Die Karte soll dann an der Innenseite der Wohnungstür aufgehängt werden, damit sie im Notfall sofort zu finden ist.

Die Notfallkarte können Sie unten herunterladen und ausdrucken.
Bitte legen Sie diese Notfallkarte zum Ausfüllen Ihrer/Ihrem Hausärztin/Hausarzt vor und hängen sie anschließend an der Wohnungstürinnenseite bei Ihnen zu Hause auf.

Die Notfallkarte kann Leben retten!

Ihre Ärztinnen und Ärzte des Praxisnetzes Warendorfer Ärzte

Hier können Sie die Notfallkarten herunterladen:

 
Notfallkarte Warendorf
(PDF, 89.06 KBytes)
 
Notfallkarte Beelen
(PDF, 40.22 KBytes)
 
Notfallkarte Everswinkel
(PDF, 42.21 KBytes)
 
Notfallkarte Ostbevern
(PDF, 24.68 KBytes)
 
Notfallkarte Sassenberg
(PDF, 27.79 KBytes)
 
Notfallkarte Telgte
(PDF, 35.98 KBytes)